Falls dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

  Seitenkopf Newsletter Esoterische Philosophie  
   

Newsletter 9/2017: Die Weisheit der Märchen

Editorial: Die Weisheit der Märchen

2  Veranstaltungstipps im Dezember

3  Leseprobe: Das Meer der Theosophie von William Q. Judge

 

1  Editorial: Die Weisheit der Märchen

Liebe Freunde der Esoterischen Philosophie,

„Es war einmal ...“ sind bis heute die Zauberworte, die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Zahlreiche Generationen folgten den Abenteuern der Helden aus Märchen, Sagen und Fabeln. Viele weinten und lachten mit ihnen und bestanden gemeinsam mit ihnen spannende Abenteuer, in denen die Gerechtigkeit und das Gute siegten.

Doch was genau berührt den Leser an diesen Überlieferungen? Sind es nur Herzensgeschichten, die weit über den Kampf von Gut und Böse hinausgehen? Warum klingen sie etwas in unserer Seele an, dessen wir uns selten bewusst sind?

Der tiefere Sinn von Märchen und Sagen liegt in den essenziellen Weisheiten, die wir aufspüren können. Sie wurden in Form von Allegorien und Symbolen verschlüsselt. Viele große Denker kleideten ihre Belehrungen in anmutige oder teilweise absonderlich klingende Geschichten, um ihr Wissen nur denjenigen preiszugeben, die nach den tieferliegenden Zusammenhängen ernsthaft und uneigennützig forschen.

Äußerlich betrachtet sind es Geschichten, die unsere Fantasie anregen, Vorbilder und Ideale vermitteln. Hinter der Fassade sind sie jedoch gespickt mit Hinweisen, um die ursächlichen Hintergründe und die Wirkungsweisen der Natur zu verstehen und zu entschlüsseln. So spiegelt beispielsweise der Kampf zwischen Gut und Böse oft auch das Ringen der inneren Dualität eines jeden Menschen wider. Es ist die tägliche Entscheidung, welcher Stimme wir Gehör schenken und schließlich egoistisch oder altruistisch denken und handeln. Genau dieser innere Kern berührt die Herzen vieler Märchenleser und weckt den Wunsch, zu sein wie die Helden der märchenhaften Mythologien.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, sind Sie herzlich eingeladen, im Dezembervortrag der „spirituellen Weisheit in Märchen und Sagen“ auf die Spur zu kommen.

In diesem Sinn wünschen wir Ihnen eine märchenhaft besinnliche Weihnachtszeit und ein innerlich erfülltes neues Jahr, in dem Sie das eine oder andere „gute alte Märchen“ mit ganz neuen Augen sehen.

Ihr Newsletter-Team der Studiengesellschaft Esoterische Philosophie

 

2  Veranstaltungstipps im Dezember

Freitag, 1. Dezember 2017, 19.30 Uhr

Vortrag:
Spirituelle Weisheit in Märchen und Sagen

Dipl.-Mus. Dipl.-Phys. H. Frischat

Tief im Herzen der Geschichten aus alter Zeit liegen geheimnisvolle Weisheiten und verschlüsselte Botschaften verborgen. Unter der schillernden Oberfläche mit Wundern und Fabelwesen liegt meist ein wahrer Kern, der heute so aktuell ist wie eh und je. Mithilfe der Esoterischen Philosophie können wir die ursprünglichen Botschaften finden und für unser Leben nutzen.

Ort: Central-Hotel Kaiserhof, Ernst-August-Platz 4, 30159 Hannover (gegenüber dem Hauptbahnhof)
Eintritt: 8,50 €, Studierende/ALG: frei
Mit freundlicher Unterstützung des Central-Hotel Kaiserhof.

 

Logo Themenabende

Einladung zum Themenabend

Zeitloses Wissen – praxisnah

Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Straße 92, 30165 Hannover
Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt: 5 €, Stud./ALG: frei

Leitung: Dr. Manola Märtens und Dipl.-Phys. Dipl.-Mus. Hannes Frischat

Mittwoch, 06.12.2017, 18.30–20.30 Uhr
Was wir aus der Quantenphysik über die Einheit der Natur und über unser Leben lernen können

Die Quantenphysik wirft ein neues Licht auf die inneren Zusammenhänge unseres Lebens. Sie zeigt, wie alles miteinander vernetzt ist und eine Einheit bildet. Ganzheitliche Interpretationen lassen weitreichende Konsequenzen der Quantenphysik für unser Weltbild zu.

Mittwoch, 20.12.2017, 18.30–20.30 Uhr
Weihnachten – die Zeit der Wintersonnenwende
Das Wissen um die ursprüngliche Bedeutung des Weihnachtsfestes bildet eine inspirierende Wegbegleitung durch diese besondere Jahreszeit. Die innere Botschaft und die Geschichte des Weihnachtsfestes sind eng mit den Mysterien aller Zeitalter verbunden.

Hier finden Sie weitere Infos zu den Themenabenden >

 

3  Leseprobe

Titelseite: Das Meer der Theosophie

Das Meer der Theosophie

von William Q. Judge

„Theosophie gibt den mächtigsten Gemütern ihre vollste Entfaltungsmöglichkeit und ist dennoch an ihren Küsten flach genug, um den Verstand eines Kindes nicht zu überwältigen.“

Paperback-Ausgabe, 211 S., 15,5 x 22 cm, 19,80 EUR, ISBN 978-3-924849-61-0
Hardcover-Ausgabe, 211 S., 16,4 x 22,8 cm, 29,80 EUR, ISBN 978-3-924849-62-7

Hier geht es zur Leseprobe: Die siebenfältige Konstitution des Menschen >

 

Alle Websites auf einen Klick

Besuchen Sie unsere Internetseiten und finden Sie Schätze der Weisheit!

Zur Website der Studiengesellschaft und des Verlags Esoterische Philosophie Zur Website der Theosophische Gesellschaft Point Loma – Covina „Esoterische Philosophie“ e. V. Zur Website über Prof. Dr. Gottfried von Purucker Zur Website über Helena Petrowna Blavatsky Zur Website über "Die Geheimlehre"

 

 

Möchten Sie immer auf dem Laufenden sein über Termine und News der Studiengesellschaft Esoterische Philosophie?

Werden Sie unser Fan auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter

 


Impressum
Herausgeber: Studiengesellschaft Esoterische Philosophie
Gödekeweg 8 · 30419 Hannover
Tel. (0511) 755331 · E-Mail: info@Esoterische-Philosophie.de
www.Esoterische-Philosophie.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr. [Hinweise zum Datenschutz]

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, dann klicken Sie auf diesen Link.